20.01.01 19:02 Uhr
 704
 

BAR in Not: Präsentation hinfällig - Villeneuve zerstört 2001-Auto

Während der Testfahrten im spanischen Jerez hat BAR-Fahrer Jacques Villeneuve das derzeit einzige Auto für die neue Saison völlig zerstört - dadurch gerät das Team in arge Schwierigkeiten.

Denn das Team wollte am 26. Januar den neuen F1-Boliden präsentieren - bis dahin kann es nicht repariert werden. BAR will an diesem Termin festhalten - wird aber eine andere Variante des Autos mit neuem Look präsentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, 2001, Not, Präsentation
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas