20.01.01 16:29 Uhr
 161
 

Übung:Panzer schoß mit scharfer Munition auf vollen Truppentransporter

Bei einer Gefechtsübung der US Army hat die Besatzung eines M1A1 Abrams-Panzer versehentlich zwei vollbesetzte Truppentransporter unter Beschuß genommen.

Zum Glück zielten sie aber nicht gut genug: Die Soldaten in beiden gepanzerten Fahrzeugen kamen mit dem Schrecken, die Fahrzeuge selbst mit leichten Beschädigungen davon.

Da beide Transporter ordnungsgemäß abgestellt worden waren, ist unklar, wie die Panzerbesatzung ihre vorgegebene Schußbahn und das eigentliche Ziel verfehlte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Truppe, Panzer, Munition, Übung
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik
Richterbund klagt: Flut von Asylverfahren sind kaum zu bewältigen
"Linkin Park"-Sänger bringt sich an Geburtstag von totem Freund Chris Cornell um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?