20.01.01 14:26 Uhr
 28
 

Bitte kein Geistlos-TV!

Weil DSF mit der Übertragung des DfB-Hallenpokals und den Pressekonferenzen von Christoph Daum und Uli Hoeneß einen Anstieg des Marktanteils festgestellt wurde, wollen sie ab 1.Ferbruar die Sendung "PK-TV" starten.

In dieser Sendung soll um die Traineraussagen vor den Wochenendspielen gehen.
PK steht zwar für Pressekonferenz, soll aber Plauder-Kabinett heißen.

Da will DSF tatsächlich 30 Minuten ihrer Sendezeit opfern, nur damit auch jeder über die Verhältnisse zwischen den einzelnen Trainer und Spieler Bescheid weiß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LtdDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: TV, Geist, Bitte
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?