20.01.01 13:09 Uhr
 0
 

Mannheim besiegt Oberhausen mit 9:2

Oberhausen geht mit 1:0 in Führung, und genau das weckt die Mannheimer. Ein sehr körperbetontes Spiel nimmt seinen Lauf.

Sinuhe "Walli" Wallinheimo bekommt alleine im ersten Drittel 17 Schüsse auf das Tor.

Walli verhindert im letzten Drittel schlimmeres und so kriechen die Revierlöwen "nur" einstellig geschlagen vom Eis.


WebReporter: The Rising Hope
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mannheim, Oberhausen
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?