20.01.01 11:52 Uhr
 46
 

Warum muss Familie Wallert für die Entführung Geld bezahlen?

Die Familie Wallert, die letztes Jahr auf mit anderen Leuten entführt wurde, wird jetzt zu Kasse gebeten.

Es handelt sich um eine Summe von 12.000 DM. Diese Summe ergibt sich aus dem Krankenrücktransport, und dem Kauf von Lebensmitteln, sowie die entstandenen Transportkosten.


WebReporter: cyberexxflixx
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Geld, Familie, Entführung, Waller
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?