20.01.01 11:33 Uhr
 15
 

Acht Schweinemastbetriebe wegen Medikamentenmissbrauchs gesperrt !

Wie aus mehreren Wiener Zeitungen zu entnehmen, wurden genau acht Schweinemastbetriebe wegen dem Füttern von Medikamenten gesperrt. Allerdings wurde dies noch nicht offiziell bestätigt.

Das Problem hat weiteste Kreise gezogen:

Vielleicht seien ungefähr die Hälfte der Schweine in Österreich mit diesen Mitteln behandelt worden.


WebReporter: Davtorik
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Medikament, Sperre, Schwein
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?