19.01.01 23:28 Uhr
 17
 

Informatec auf 5 Mio. DM verklagt

Die "Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre" hat am Donnerstag beim Landgericht Augsburg eine Schadensersatzklage gegen die noch am Neuen Markt notierte Firma Informatec eingereicht.

Nachdem der Kurs von 52 auf teilweise unter 2 Euro gefallen war, fordert Anwalt Werner Meier nun 5 Millionen DM Schadensersatz.

Die beiden Gründer des Unternehmens sitzen zur Zeit in Untersuchungshaft, da man ihnen Insiderhandel und unzutreffende AdHoc-Mitteilungen vorwirft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vision5
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DM
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?