19.01.01 23:07 Uhr
 24
 

Wissenschaftler warnen: Johanniskraut kann Wirkung der Pille aufheben

Es kommt aus der Natur und hilft besonders Frauen bei Stimmungsschwankungen und leichten Depressionen - der Johanniskraut, meist in Form von Tabletten erhältlich.

Doch amerikanische Ärzte schlagen jetzt Alarm : Tabletten mit Johanniskraut dürfen auf keinen Fall gleichzeitig mit der Pille eingenommen werden - die verhütende Wirkung wird durch den pflanzlichen Wirkstoff aufgehoben !

Dadurch sind bereits viele ungewollte Schwangerschaften entstanden, so die amerikanischen Forscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Wissenschaft, Wissen, Wissenschaftler, Pille, Wirkung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?