19.01.01 22:39 Uhr
 27
 

Auf der Suche nach der blauen Blume - Webtip für Romantiker

"Auf der Suche nach der blauen Blume. Lyriker aller Länder vereinigt euch. Copyright: Maraba." So steht es da. Musik erklingt (durchaus geschmackvoll ausgewählt). Der Mond scheint. Auf den muß man klicken.

Maraba ist nicht nur Mitglied vieler einschlägiger Webringe, sondern hat auch ein poetisches Manifest vorzuweisen: "Reflexionen / Spiegel / voller / Wunder / voller / Spiegel / Reflexionen".

Designmäßig hat man hier ins Volle gegriffen. Kein Button war zu schräg, keine Idee unmöglich: WWW-Board, Chat, Awards, Fragebögen ... alles da. Und die blaue Blume? In der "Sternwarte" kann man zu Pachelbels Kanon einige Romantikertexte anklicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Suche, Roman, Blume, Romantik
Quelle: www.maraba.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das "scharfe S" gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben
Katholische Kirche hält "Ehe für alle" nicht mit christlichen Werten vereinbar
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo: Retro-Konsole SNES Mini soll jetzt schon ausverkauft sein
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?