19.01.01 21:39 Uhr
 9
 

ADC Telecom: Erwartungen gesenkt, Aktie fällt 27%

Um knapp 27% verlieren die Aktien der ADC Telecom am heutigen Handelstag. Das Unternehmen hatte zuvor bekannt gegeben, dass es Gewinne für das vierte Quartal in Höhe von 5-7 Cents je Aktie erwarte. Die First Call Schätzungen belaufen sich hingegen auf einen Gewinn von 12 Cents je Aktie.

Den Umsatz sieht ADC bei weniger als 800 Millionen Dollar. Grund für die schlechten Zahlen ist nach Ansicht des Unternehmens eine geringere Nachfrage auf Seiten der Commmunications Service Provider.

Die Aktie von ADC verliert aktuell 26,69% auf 15,62 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Erwartung, Telecom
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?