19.01.01 21:38 Uhr
 10
 

Clinton: Das Leben nach der Präsidentschaft - Müllraustragen inklusive

Das Leben des Bill Clinton - nach der Amtsübergabe droht der Kulturschock: Keine AirForce One, die immer bereit steht, keine großen Entscheidungen über Krieg und Frieden - nun heißt es den Müll wieder alleine raus zu bringen und den Hund auszuführen.

Das Leben wird sich schlagartig verändern in dem neuen Haus in einem Nobelvorort von New York: Kein Mitarbeiter-Stab, kaum Hauspersonal und die Frau ist in Washington. Was bleibt sind einige Leibwächter des Secret Service und ein kleines Büro.

Dort darf er sich um seine Memoiren und den Aufbau der Bibliothek kümmern, die zu seinen Ehren gegründet wird und seinen Namen trägt, um sein Vermächtnis zu bewahren.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Präsident
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Rechte Bürgerwehr "Soldiers of Odin" patrouilliert durch Straßen
USA: Jugendgang trennt Mann Kopf ab und schneidet ihm Herz aus Brust
Schweiz: Grenzwächter wegen Totgeburt einer Syrerin vor Gericht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Rechte Bürgerwehr "Soldiers of Odin" patrouilliert durch Straßen
Ex-AfD-Chefin Frauke Petry gegen Neuwahlen: Dabei könnte sie Mandat verlieren
USA: Jugendgang trennt Mann Kopf ab und schneidet ihm Herz aus Brust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?