19.01.01 21:06 Uhr
 6
 

Ehrung für Mario Adorf

Bei der Verleihung des Filmpreises vom Bayrischen Rundfunk hat Mario Adorf einen Sonderpreis erhalten. Er wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Hinter dem Filmpreis stecken insgesamt 800 000 DM. Den Darstellerpreis ehrielten Hannelore Elsner (sie bekommt 30 000 DM) und Benno Fürmann.

Der Filmpreis wird in elf Sparten verliehen und ist einer der begehrtesten und wichtigsten Preise in der Filmbranche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehrung, Mario Adorf
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Adorf bedauert, Rolle in "Der Pate" abgelehnt zu haben
Mario Adorf hält Til Schweiger für "dünnhäutig und motzig"
"Winnetou"-Neuverfilmung: Mario Adorf mit dabei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Adorf bedauert, Rolle in "Der Pate" abgelehnt zu haben
Mario Adorf hält Til Schweiger für "dünnhäutig und motzig"
"Winnetou"-Neuverfilmung: Mario Adorf mit dabei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?