19.01.01 20:21 Uhr
 5
 

Estrada zum Rücktritt bis Samstag, 06:00 Ortszeit aufgefordert

Der philippinische Präsident Joseph Estrada wurde wegen des Verdachts auf Korruption und Betrug von der Opposition aufgefordert, bis Samstag 06:00 (23:00 MEZ) zurückzutreten.

Während Estrada-Anhänger von Verhandlungen sprechen, wird dies von der Opposition vermieden. Vielmehr ist der Termin als Ultimatum aufzufassen.

Seit Dienstag demonstrieren Hunderttausende gegen den Präsidenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kassam
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Nach Türkei-Referendum: Merkel verteidigt doppelte Staatsbürgerschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.
Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD
Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?