19.01.01 20:12 Uhr
 61
 

Ohne Erlaubnis für einen "Link" auf der "HP" kann es teuer werden

So musste jetzt auch ein Software-Unternehemen (Name nicht bekannt) feststellen das es nicht einfach auf die Seite eines anderen Unternehmen linken darf. Die Firma hatte ohne Erlaubnis einen "Link" in einem Bild von einem Konkurrents-Produkt gesetzt.

Hat der User auf der Hompage von Softwarehersteller "X" ein Produkt unter dem Stichwort "Bundesliga" gesucht, kam das Cover von "Bundesliga Manager" zum Vorschein. In dieses Bild setzte Unternehmen "X" den Link.

Wollte ein User nähere Infos wurde er auf die Seite des Herstellers dieses Spieles gelinkt. Diesem passte die Handlung seines Konkurrenten nicht und verklagte ihn.

Der Kläger bekam "Recht" ohne Einverständnis darf nicht gelinkt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: HP, Erlaubnis, Link
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt