19.01.01 18:22 Uhr
 265
 

Ungewisse Zukunft: Neuer Microsoft-Kopierschutz kann geknackt werden!

Wie schon mehrmals berichtet ist in der neusten Beta-Version der neuartige Kopierschutz von Microsoft eingebaut - angeblich kann es dadurch keine Raubkopien von Whistler und anderen zukünftigen MS-Programmen mehr geben.

Falsch : Im Internet gibt es jetzt schon erste Anleitungen, wie der Kopierschutz geknackt werden kann. Details dazu sind noch nicht bekannt.

Überhaupt ist es nach Angaben der PCWelt momentan ungewiss, ob dieser Kopierschutz in der deutschen Version bereits eingesetzt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Neuer, nackt, Zukunft, Kopie, Kopierschutz
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Galaxy S8: Samsung will bei virtuellem Assistenten Apples Siri übertreffen
Google hat Probleme mit Anzeigenkunden wegen Hassvideos
Trend zu Journalisten-Robots und sprachgesteuerten Tablets



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf