19.01.01 18:22 Uhr
 265
 

Ungewisse Zukunft: Neuer Microsoft-Kopierschutz kann geknackt werden!

Wie schon mehrmals berichtet ist in der neusten Beta-Version der neuartige Kopierschutz von Microsoft eingebaut - angeblich kann es dadurch keine Raubkopien von Whistler und anderen zukünftigen MS-Programmen mehr geben.

Falsch : Im Internet gibt es jetzt schon erste Anleitungen, wie der Kopierschutz geknackt werden kann. Details dazu sind noch nicht bekannt.

Überhaupt ist es nach Angaben der PCWelt momentan ungewiss, ob dieser Kopierschutz in der deutschen Version bereits eingesetzt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Neuer, nackt, Zukunft, Kopie, Kopierschutz
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?