19.01.01 18:19 Uhr
 18
 

Dieselfahren ist nicht billiger!

Dies Dieselfahrer könne sich im Moment nur noch einen Schilling pro Liter sparen und die Prognosen besagen, dass er noch teurer wird.

Der Benzinpreis ist fast einen Schilling gesunken wobei der Dieselpreis um 1,20 Schilling gestiegen ist.

Im Juli war Diesel noch um 3,25 Schilling billiger als der Liter Eurosuper.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig
Mittelmeer: Boot mit 180 Flüchtlingen an Bord gesunken
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?