19.01.01 17:28 Uhr
 16
 

Portland gewinnt und Schrempf trainiert wieder

Die Teams aus dem Westen gewinnen die Vergleiche gegen die Ost-Teams. Beim Vergleic der Portland TrailBlazers gegen die Miami Heat zeigte sich erneut die Dominanz der West-Teams.

Bonzi Wells mit 22 Punkten und Rasheed Wallace mit 18 Zählern waren beim 85:74-Erfolg nicht zu stoppen. Erstaunlich am Rande: Detlef Schrempf nahm vor dem Spiel am Team-Training teil.

Der Deutsche steht nach seinem Rücktritt weiterhin auf der Gehalts- und der Verletztenliste der Blazers.


WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Portland
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?