19.01.01 17:28 Uhr
 16
 

Portland gewinnt und Schrempf trainiert wieder

Die Teams aus dem Westen gewinnen die Vergleiche gegen die Ost-Teams. Beim Vergleic der Portland TrailBlazers gegen die Miami Heat zeigte sich erneut die Dominanz der West-Teams.

Bonzi Wells mit 22 Punkten und Rasheed Wallace mit 18 Zählern waren beim 85:74-Erfolg nicht zu stoppen. Erstaunlich am Rande: Detlef Schrempf nahm vor dem Spiel am Team-Training teil.

Der Deutsche steht nach seinem Rücktritt weiterhin auf der Gehalts- und der Verletztenliste der Blazers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Portland
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball/WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?