19.01.01 17:28 Uhr
 16
 

Portland gewinnt und Schrempf trainiert wieder

Die Teams aus dem Westen gewinnen die Vergleiche gegen die Ost-Teams. Beim Vergleic der Portland TrailBlazers gegen die Miami Heat zeigte sich erneut die Dominanz der West-Teams.

Bonzi Wells mit 22 Punkten und Rasheed Wallace mit 18 Zählern waren beim 85:74-Erfolg nicht zu stoppen. Erstaunlich am Rande: Detlef Schrempf nahm vor dem Spiel am Team-Training teil.

Der Deutsche steht nach seinem Rücktritt weiterhin auf der Gehalts- und der Verletztenliste der Blazers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Portland
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?