19.01.01 16:44 Uhr
 13
 

BSE: Tausende Arbeitsplätze in Gefahr?

Der Verband der Fleischwirtschaft, kurz VDF, kalkuliert auf eine Einbuße von rund 10.000 Arbeitsstellen als Folge der Auswüchse der BSE-Krise in Deutschland.

Da etwa um vier Fünftel weniger Fleisch vom Rind als noch im letzten Jahr verkauft werde, habe dies katastrophale Auswirkungen auf das Gewerbe - und dies anscheinend "unverschuldet".

Auch der Export leide, so der Vorsitzende der VDF, M. Härtl., da das deutsche Fleisch auch weniger Käufer im Ausland finde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Gefahr, Arbeitsplatz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote
Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll