19.01.01 16:36 Uhr
 15
 

Keine LKW-Steuervergünstigungen mehr? EU probt den "Aufstand"

Die EU-Kommission werde gegen steuerliche Sondermaßnahmen im Rahmen der LKW-Begünstigungen vorgehen, so Frits Bolkestein, Binnenmarktkommissar der Union.

Hintergrund waren die Ermäßigungen, die Frankreich, Holland und Italien im vergangenen Jahr zur Beschwichtigung der LKW-Fahrer ausgelobt hatten - es kam zu steuerlichen Nachlässen.

Unter anderem gehe es auch um bis zu 36 Ausnahmeregelungen bezüglich der Mineralölsteuern bei den Mitgliedsstaaten - und in Deutschland könnte auch die Ökosteuer getroffen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: EU, Steuer, LKW, Aufstand
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?