19.01.01 16:28 Uhr
 11
 

Sulzer-Kurseinbruch nach Rückrufaktion

Der Schweizer Konzern Sulzer Medica ruft in den USA 25.000 Hüftschalen zurück, da Komplikationen eingetreten seien. Es sollen bereits 129 Neuoperationen in den USA nötig geworden sein. 17.500 der Gelenke sind bereits eingepflanzt.

Nach Bekanntwerden dieser Meldung brach die Sulzer Aktie auf dem Schweizer Markt um fast 10 Prozent ein. In den USA werden bereits Sammelklagen vorbereitet.


WebReporter: Swissbanker
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kurs, Rückruf, Rückrufaktion
Quelle: press.swissquote.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?