19.01.01 16:10 Uhr
 5
 

Ermittlungen gegen Schläger Mondt

Die DEL ermittelt gegen den Düsseldorfer Niki Mondt. Mondt hatte am vergangenen Dienstag den Oberhausener Karabin mit dem Stick in den Rücken geschlagen.

Das Videoband des Spiels und die Stellungnahmen der Spieler sind bereits angefordert worden.

Der Sachverhalt wird in den nächsten Tagen im Disziplinarausschuss der DEL diskutiert. Hier wird auch über eine mögliche Sperre beraten.


WebReporter: The Rising Hope
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ermittlung, Schläger
Quelle: www.del.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?