19.01.01 15:40 Uhr
 664
 

Für den Alkoholtest zu betrunken - Mann mit 5,15 Promille am Steuer

Das klingt nach einem neuen Weltrekord. Ein Lothringer wurde mit 5,15 Promille erwischt, nachdem er seinen Wagen in die Leitplanken gesetzt hatte. Er konnte nicht mal mehr selbst aus seinem Auto aussteigen.

Dem 27-Jährigen, der sogar für den Atem-Alkohol-Test zu betrunken war, droht nun der Führerscheinenzug auf Lebenszeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Steuer, Promi, Alkohol, Trunkenheit, Promille
Quelle: www2.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?