19.01.01 15:14 Uhr
 9
 

Brisanz im Rheinduell: DEG empfängt KEV

Schon die letzten beiden Partien hatten es in sich: umstrittene Tore, harte Fouls, Prügeleien und so weiter. Alles, was im Eishockey für "Feuer unterm Dach" sorgt.

Wie gut, dass mit Gerhard Müller ein Referee der kleinlicheren Sorte angesetzt wurde. Auch wenn er für Eishockeyliebhaber etwas zu häufig das Spiel unterbricht, leitet er die Partien meist sehr sachlich.

Auch DEG-Trainer Gerhard Brunner bescheinigt Müller die "Linie" in der Spielleitung. "Bei ihm weiss jeder, woran er ist", so Brunner.


WebReporter: The Rising Hope
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rhein
Quelle: www.nrz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Görlitz: 16-Jähriger verantwortlich für Zugentgleisung
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?