19.01.01 14:57 Uhr
 8
 

Wiedergutmachung im Duell der "Abgeschossenen"

Wiedergutmachung durch Leistung. Das kann die einzige Art sein, die die Fans zu Hause wieder etwas beruhigt. Am heutigen Freitag abend (19.30 Uhr) gibt es in Berlin gegen die Eisbären Gelegenheit dazu.

12:2 gegen die Frankfurt Lions am vergangenen Dienstag. Das war die bittere Pille, die es für die Essener Stechmücken zu schlucken galt. Trainer Mike Zettel verzichtet aber darauf, seine Mannschaft zusammenzufalten.

Positiv: Man kann schon heute die "Rote Laterne" nach Iserlohn weiterreichen, denn die Sauerländer haben mit den Caps aus Berlin eine harte Nuss zu knacken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The Rising Hope
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Duell, Wiedergutmachung
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim-Trainer kritisiert Mannschaft nach CL-Klatsche als "kopflos"
Fußball: Rapid-Wien-Ultras beleidigen Journalisten auf Banner als "Terroristen"
Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hillary Clinton über TV-Wahlkampfduell: "Donald Trump lauerte hinter mir"
Russlands Botschafter im Sudan tot in seinem Swimmingpool aufgefunden
Rotterdam: Konzert der US-Band "The Allah-Las" wegen Terrordrohung abgesagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?