19.01.01 14:40 Uhr
 0
 

Southern Co.: Gewinne in Q4 steigen um 3,4%

Die Southern Co., eine Holdinggesellschaft von operativen Dienstleistungsgesellschaften und Unternehmen, die elektrische und ähnliche Dienstleistungen anbieten, meldete am Freitag, daß ihre Gewinne im vierten Quartal um 3,4 Prozent gestiegen sind, was mit einem Wachstum in sowohl den geregelten als auchn den ungeregelten Energieerzeugungs-Sparten zu tun hat.

Das Unternehmen konnte im vierten Quartal einen Gewinn von 148 Mio. Dollar bzw. 21 Cents pro Aktie verzeichnen. Im Vorjahr betrug der Gewinn 143 Mio. Dollar bzw. 22 Cents pro Aktie. Analysten hatten Southern einen Gewinn von 25 Cents pro Aktie prognostiziert.

Die Aktien des Unternehmens schlossen am Donnerstag in New York bei 27-5/8 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Studiengang "Flüchtlingshilfe" ins Leben gerufen
Rimini: Koffer mit Leiche angeschwemmt - Verschwundene Frau von Deutschem?
Frauke Petry kommen Tränen als rechter AfD-Flügel sie attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?