19.01.01 14:27 Uhr
 2
 

Estrada geraet immer mehr unter Druck.

Der unter Korruptionsverdacht stehende philippinische Staatspraesident sieht sich immer staerkeren Druck ausgesetzt.

Nachdem seit mehreren Tagen hunderttausende Demonstranten seinen Ruecktritt forderten, sind heute mehrere Minister und die gesamte Armeefuehrung zurueckgetreten, und schlossen sich den Forderungen der Opposition an.