19.01.01 14:06 Uhr
 28
 

Arbeitslos - Bauarbeiter läuft Amok - Tote und Verletzte.

Ein spanischer Bauarbeiter hat in der andalusischen Stadt Malaga mit einer Axt erst seine Frau getötet und anschliessend die Schwiegermutter schwer verletzt. Seine beiden 16 und 19 jährigen Kinder sollten ebenfalls sterben.

Mitten in der Nacht, als alle schliefen, setzte der Mann seine Tat um. Nur die Tatsache das sich der 19 jährige Sohn verletzt zu einem Nachbarn retten konnte und die Polizei rief verhinderte eine noch grössere Tragödie.

Wie bekannt wurde hatte der Bauarbeiter nach dem Verlust seines Postens unter schweren Depressionen gelitten, dies löste offenbar seinen Amoklauf aus.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Tote, Verletzte, Amok, Bauarbeiter
Quelle: www.csn-malaga.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?