19.01.01 14:06 Uhr
 28
 

Arbeitslos - Bauarbeiter läuft Amok - Tote und Verletzte.

Ein spanischer Bauarbeiter hat in der andalusischen Stadt Malaga mit einer Axt erst seine Frau getötet und anschliessend die Schwiegermutter schwer verletzt. Seine beiden 16 und 19 jährigen Kinder sollten ebenfalls sterben.

Mitten in der Nacht, als alle schliefen, setzte der Mann seine Tat um. Nur die Tatsache das sich der 19 jährige Sohn verletzt zu einem Nachbarn retten konnte und die Polizei rief verhinderte eine noch grössere Tragödie.

Wie bekannt wurde hatte der Bauarbeiter nach dem Verlust seines Postens unter schweren Depressionen gelitten, dies löste offenbar seinen Amoklauf aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Tote, Verletzte, Amok, Bauarbeiter
Quelle: www.csn-malaga.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Chef von Samenbank soll heimlich Großspender gewesen sein
Thailand: 14-Jähriger wegen Majestätsbeleidigung in Armeegefängnis inhaftiert
Retter finden zufällig vier Leichen auf dem Mount Everest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Avolatte: Hipster trinken ihren Kaffee nun aus Avocadoschalen
Nach über 30 Jahren: Tom Cruise bestätigt "Top Gun"-Fortsetzung
Sachsen: Politiker wollen Lesung von kritischem Buch über Bundesland verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?