19.01.01 13:08 Uhr
 29
 

Über Java: Sicherheitslücke bei Windows Media Player 7.0 entdeckt !

Georgie Guninski, der schon mehrfach Sicherheitslücken bei Microsoft-Produkten entdeckt hat, hat eine Sicherheitslücke beim aktuellen Windows Media Player 7.0 entdeckt.

Wer den Player installiert hat und mit dem Microsoft Internet Explorer auf die Website eines Angreifers surft, könne über das Skin-Verzeichnis des Media-Players jedes beliebige Java-Applet auf der Festplatte abgelegt bekommen.

Es bedürfe nur eines Befehls, um das Applet zu aktivieren. Einzige Voraussetzung sei die Aktivierung von Java im Browser - Guninski empfiehlt deshalb die Deaktivierung dieser Funktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Windows, 7, Sicherheitslücke, Player, Java
Quelle: www.call-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?