19.01.01 12:48 Uhr
 4
 

CMGI wird Erwartungen nicht erfüllen, Aktie -20%

Erneut mußte die amerikanische Internetholding CMGI gestern nach Börsenschluß mit einer Hiobsbotschaft für ihre Aktionäre aufwarten. Das Unternehmen meldete, dass die Umsatz- und Ertragsziele für das Jahr 2001 nicht erreicht werden. Für das am 31. Juli zu Ende gehende Fiskaljahr wurden 1,65 Milliarden Dollar Umsatz erwartet. Für das zweite Fiskalquartal erwartet CMGI nun einen Umsatz von 345 Millionen Dollar.

Weiter gab CMGI bekannt, bei den Tochtergesellschaften Engage und AltaVista weitere Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Diversifizierung durchzuführen. Auch der Service von ExchangePath soll auf Grund von Kosteneinsparungen eingestellt werden.

AltaVista hatte zuvor gemeldet, 200 Mitarbeiter bzw. 25% der Belegschaft zu entlassen. Dadurch sollen Kosten gemindert und der Umsatzrückgang im Onlinewerbemarkt wettgemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?