19.01.01 12:48 Uhr
 4
 

CMGI wird Erwartungen nicht erfüllen, Aktie -20%

Erneut mußte die amerikanische Internetholding CMGI gestern nach Börsenschluß mit einer Hiobsbotschaft für ihre Aktionäre aufwarten. Das Unternehmen meldete, dass die Umsatz- und Ertragsziele für das Jahr 2001 nicht erreicht werden. Für das am 31. Juli zu Ende gehende Fiskaljahr wurden 1,65 Milliarden Dollar Umsatz erwartet. Für das zweite Fiskalquartal erwartet CMGI nun einen Umsatz von 345 Millionen Dollar.

Weiter gab CMGI bekannt, bei den Tochtergesellschaften Engage und AltaVista weitere Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Diversifizierung durchzuführen. Auch der Service von ExchangePath soll auf Grund von Kosteneinsparungen eingestellt werden.

AltaVista hatte zuvor gemeldet, 200 Mitarbeiter bzw. 25% der Belegschaft zu entlassen. Dadurch sollen Kosten gemindert und der Umsatzrückgang im Onlinewerbemarkt wettgemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?