19.01.01 12:33 Uhr
 126
 

Frentzen bricht Training ab

Heinz-Harald Frentzen mußte das Training auf dem neuen Jordan EJ11 wegen Kupplungsproblemen abbrechen.

Verwunderlich ist nur, daß bei der offiziellen Präsentation des EJ11 am letzten Dienstag von Jordan gesagt wurde, daß die Probleme mit der Kupplung, die auch schon im Vorgängermodell Probleme bereiteten, behoben seien.


ANZEIGE  
WebReporter: SaschaStaab
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?