19.01.01 12:00 Uhr
 252
 

Neues vom Löwen-Bomber Olaf Bodden

Olaf Bodden, Ex-Stürmer des Bundesligisten TSV 1860 München, leidet am "chronischen Müdigkeits-Syndrom" (CFS). Dies blieb als "Nebenwirkung" seiner Erkrankung am Pfeiffersche Drüsenfieber zurück.

Durch seine damit verbundene ständige Müdigkeit ist es ihm nicht möglich am Spielbetrieb teil zu nehmen. Bodden hofft auf eine Besserung um wieder am Speilgeschehen teilnehmen zu können.

Der Kontakt zu seinem Club 1860 sei momentan eher so gut wie nicht vorhanden. Seit Monaten soll sich keiner mehr vom Verein bei ihm gemeldet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bombe
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"
WM-Vergaben: Millionen Dollar für zehnjährige Tochter von FIFA-Funktionär
Tennis-Star Serena Williams kontert Kritik von John McEnroe: Bei Männern 700te



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?