19.01.01 11:46 Uhr
 10
 

Dienstältester Schiedsrichterprofi hört nach 14 Jahren auf

Der dienstälteste Schiedsrichterprofi im Tennis, Rudi Berger, hört nach 14 Jahren, nach den Australien Open, mit seiner Tätigkeit auf dem Schiedsrichterstuhl auf.

Zukünftig wird Berger als Vereinsmanager bei Iphitos München tätig sein. Ab 2002 übernimmt er dann auch die Direktion der Internationalen Bayrischen Meisterschaften.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 14, Dienst, Schiedsrichter
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?