19.01.01 10:57 Uhr
 66
 

Es gibt ihn wirklich: Deutscher Surftipp-Dienst (DSD)

Jeder kennt das Problem: Man surft so im Internet und weiß eigentlich gar nicht so genau, wo man überhaupt hin will. Doch nun braucht man sich nicht mehr über Schrott-Seiten zu ärgern! Jetzt gibt es den Deutschen Surftipp-Dienst, kurz DSD.

Man erhält jeden Morgen um 8:00 Uhr einen Newsletter mit zwei Surfipps, mit einer Beschreibung, worum es auf dieser Seite geht. Unter http://www.webobserver.de kann man sich anmelden und erhält Tipps von Nudelsuppen-Seiten, bis hin zur reinen Fun-Site.

Reinschauen lohnt sich auf alle Fälle!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Deutscher, Dienst, Surftipp
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN