19.01.01 10:16 Uhr
 1
 

Eli Lilly investiert in E-Commerce Start-Ups

Der Pharmakonzern Eli Lilly and Co. teilte am Donnertag mit, daß er einen Venture-Fonds über 50 Mio. Dollar geschaffen hat, um in Start-Up-Unternehmen zu investieren, die sich auf E-Commerce-Lösungen für die Pharma-Industrie konzentrieren.

Das Unternehmen gab bekannt, daß sein 'e.Lilly Venture Fund' Investitionen von bis zu 3 Mio. Dollar tätigen wird und weiteren 'business support' für vielversprechende neue Start-Ups zur Verfügung stellt.

Die Investitionen hängen dabei laut Lilly davon ab, ob die Firmen dem Unternehmen dabei helfen können, Risiken zu minimieren, Produktivität während der Forschung und Entwicklung zu steigern, klinische Tests zu beschleunigen und den Verkauf der Lilly-Marken zu erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Start, Lilly
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?