19.01.01 10:16 Uhr
 1
 

Eli Lilly investiert in E-Commerce Start-Ups

Der Pharmakonzern Eli Lilly and Co. teilte am Donnertag mit, daß er einen Venture-Fonds über 50 Mio. Dollar geschaffen hat, um in Start-Up-Unternehmen zu investieren, die sich auf E-Commerce-Lösungen für die Pharma-Industrie konzentrieren.

Das Unternehmen gab bekannt, daß sein 'e.Lilly Venture Fund' Investitionen von bis zu 3 Mio. Dollar tätigen wird und weiteren 'business support' für vielversprechende neue Start-Ups zur Verfügung stellt.

Die Investitionen hängen dabei laut Lilly davon ab, ob die Firmen dem Unternehmen dabei helfen können, Risiken zu minimieren, Produktivität während der Forschung und Entwicklung zu steigern, klinische Tests zu beschleunigen und den Verkauf der Lilly-Marken zu erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Start, Lilly
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Deutlicher Rückgang der Ölpreise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?