19.01.01 09:44 Uhr
 93
 

Scooby Doo - Buffy (Sarah Michelle Gellar) dreht Kinofilm!

Wer kennt sie nicht die Cartoons um den Hund Scooby Doo und seine Freunde, die gemeinsam Verbrechen aufklären. Nun wird demnächst angefangen einen Kinofilm mit "echten" Schauspielern zu drehen.

Die bekannteste und wohl auch beliebteste Schaupielerin aus der Crew, hat nun auch endgültig unterschrieben. Es handelt sich um Sarah Michelle Gellar (Buffy), die die Rolle der Daphne übernehmen wird.

Ebenso im Film: Gellar's Freund Fredie Prince Jr., Matthew Lillard (Shaggy) und Linda Cardellini. Scooby wird per Computer digital generiert werden. Der Film soll 2002 in die Kinos kommen.


WebReporter: Jakuzzi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kinofilm, Sarah Michelle Gellar, Buffy
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar litt unter Wochenbettdepression
Sarah Michelle Gellar will nicht mehr "Buffy" spielen: Sie sei zu alt
"Buffy"-Stars nach mehr als zehn Jahren zum Schnappschuss vereint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar litt unter Wochenbettdepression
Sarah Michelle Gellar will nicht mehr "Buffy" spielen: Sie sei zu alt
"Buffy"-Stars nach mehr als zehn Jahren zum Schnappschuss vereint


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?