19.01.01 00:29 Uhr
 22
 

Betrunkener Mann kickt Flugzeug-Piloten in die Seite

Irgendwie hatte Erikson Alfonso Morales sich seinen Flug von Neu Seeland nach Sydney wohl die Kontrolle über sich selbst verloren. Auslöser war eine Kombination von Wein und Medikamenten gegen Depression.

Die Folge war dass er acht Passagiere angriff und sich auch noch mit einem der Piloten anlegte bzw. diesen in seine Leiste kickte.

Der Australier hat nun die Taten zugegeben und wartet nun auf das Urteil, das Ende nächsten Monats gesprochen werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Flugzeug, Seite, Pilot
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Anti-Klimaschutz-Dekret - Umweltschützer verklagen Trump-Regierung
Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?