18.01.01 23:37 Uhr
 1
 

Bund internationaler Auktionäre wird Aktiengesellschaft

Die "Internationalen Auktionäre", bislang ein eher loser Bund von acht Auktionshäusern, schließt sich fest zusammen und begründet die International Auctioneers S.A. Das ist nun eine Aktiengesellschaft schweizerischen Rechts.

Nachdem im gleichen Zuge zwei weitere Häuser aufgenommen wurden, kommen heute die Mitglieder der Gruppe aus Spanien, Frankreich, den USA, Österreich und Australien, der Schweiz, Italien, Schweden und Finnland.

Auch das deutsche Haus Lempertz, Köln, ist Teil der Gruppe.


WebReporter: struppel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Auktion, Bund
Quelle: www.art-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Einlass nur für Frauen bei kommender K.I.Z.-Tour


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?