18.01.01 23:33 Uhr
 4
 

AOL Time Warner: 5 Mrd. $ Aktienrückkauf

Das amerikanische Medienunternehmen AOL Time Warner meldete heute, dass der Vorstand einen 5 Milliarden Dollar Aktienrückkauf genehmigt hat. Zudem gab das Unternehmen bekannt, weitere 10 Milliarden Dollar über eine so genannte 'shelf registration' zu beziehen. Diese ermöglicht es einem Unternehmen, finanzielle Mittel über die Ausgabe von Aktien oder Bonds zu beziehen.

Durch diese Maßnahmen will AOL Time Warner eine größere finanzielle Flexibilität erreichen und den shareholder value erhöhen.

Das Aktienrückkaufprogramm soll im Februar beginnen, die 'shelf registration' soll in den kommenden Tagen bei der Börsenaufsicht beantragen werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Warner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen
Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?