18.01.01 23:18 Uhr
 10
 

Schmuckgestaltung: Große Ehre für Florian Schmidt

Ein junger Nachwuchskünstler aus dem kleinen Ort Emmerod wurde in Idar Oberstein mit dem Preis Nr. 3 in Schmuckgestaltung ausgezeichnet.Sein Schmuckstück " Die Qualle " ist derzeit sogar auf der berühmten Edelsteinmesse in München ausgestellt.

Der junge Mann hofft irgendwann einmal von seinen kunstvollen Arbeiten finanziell auch leben zu können. Derzeit sieht es noch nicht so gut aus, denn die Leute sind auf Modeschmuck aus.

Das Preisgeld bei der Auszeichnung hat er sich redlich verdient. Jetzt arbeitet er an einem neuen Design.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schmuck, Ehre
Quelle: www.intrinet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen
Ekel-Deutsche: Aus Eifersucht - Deutscher bestieg seine eigene Tochter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?