18.01.01 23:03 Uhr
 2
 

Altera-Quartalszahlen verfehlen Erwartungen

Der Spezial-Chiphersteller Altera meldete die Ergebnisse für das vierte Quartal und verfehlte die reduzierten Erwartungen.

Der Gewinn stieg um 46 Prozent auf 102,7 Millionen Dollar oder 25 Cents je Aktie. Die Umsätze kletterten um 55 Prozent auf 367,9 Millionen Dollar. Analysten erwarteten einen Gewinn von 26 Cents je Aktie.

Altera warteten am 29. November gemeinsam mit Xilinx mit einer Gewinnwarnung auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Alter, Erwartung, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Düsseldorf: AfD sagt Kundgebung am 1. Mai aus Rücksicht auf Polizei ab
"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?