18.01.01 23:00 Uhr
 35
 

Neues Kühlungssystem für Notebooks

Die Firma Novel Concept Incorporated hat ein neues System zur Kühlung von tragbaren Rechnern entwickelt. Es besteht aus zwei dünnen Metall-Platten, zwischen denen Leitungen - mit Kühlflüssigkeit gefüllt - verlaufen.

Die Flüssigkeit wird durch die abzutragende Hitze verdampft, weitergeleitet und wieder kondensiert. Dies geschieht in einem geschlossenen Kreislauf und es wird kein zusätzlicher Lüfter benötigt. Die Erfindung wurde in Amerika patentiert.

Sie wird aber frühestens ab nächstem Jahr in den ersten Prototypen eingesetzt werden. Bisher wurden einige Notebook-Modelle mit einer aufwendigen Wasserkühlung betrieben, wobei aber ein zusätzlicher Lüfter nötig war um den Dampf zu kondensieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: felix-schm
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Notebook, Kühlung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?