18.01.01 22:25 Uhr
 64
 

HJB-Verlag verklagt Domaininhaber

Axel Umpfenbach ist eigentlich nur Mitglied im Fanclub von Ren Dhark und hat seine Domain rd-club.de dem Club kostenlos zur Verfügung gestellt.
Nun hat der HJB-Verlag, der die Ren Dhark Bücher herausgibt, eine einstweilige Verfügung erwirkt.

Angeblich wurde auf den Clubseiten ein Foto veröffentlicht, dessen Rechte bei HJB liegen. Statt den Inhaber im guten Einvernehmen darum zu bitten, das Foto vom Netz zu nehmen, wurden ohne Vorwarnung gerichtliche Schritte eingeleitet.

Der eigentliche Streitwert in Höhe von DM 10.100,00 ist anscheinend vom Tisch, doch der Verlag besteht auf Zahlung der bisher angefallen Kosten von DM 5.000,00


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: casamonte
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Domain, Verlag
Quelle: www.phantastik.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?