18.01.01 20:53 Uhr
 54
 

Das "Todesurteil" für die Telekom Austria! Dt. Telekom auch betroffen?

Um ganze 17 Prozent ist die Aktie der Telekom-Austria gesunken. Nun liegt sie zum ersten Mal unter 12,- DM. Grund hierfür war eine schockierende Veröffentlichung:

Man gab zu, dass die erst vor kurzem veröffentlichte Gewinnprognose für das Jahr 2000 falsch ist. Der angestrebte Gewinn kann bei weitem nicht eingehalten werden: Der "korrigierte" Wert liegt über 15 Prozent unter der ersten Prognose.

Experten und Aktionäre sprechen von einem "Todesurteil" für die österreichische Telekom! Solch eine Nachricht hätte nie an die Öffentlichkeit kommen dürfen. Bei der Deutschen Telekom hat man jedoch keine Angst vor einem solchen Desaster!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Telekom, Todesurteil
Quelle: www.derstandard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen
Verfassungsschutz: Szene der Reichsbürger umfasst 12.600 Menschen
Debakel beim G7-Gipfel - Verweigert Trump die Abschlusserklärung?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?