18.01.01 19:50 Uhr
 10
 

Olivier Awards: Schlägt Lloyd Webber seinen größten Konkurrenten?

Die Laurence Olivier Awards sind begehrte Auszeichnungen in der Musical-Branche, in der es derzeit zwei Giganten gibt: Andrew Lloyd Webber (Komponist und Produzent) und Cameron Mackintosh (Produzent, unter anderem Les Miserables).

Bei den Olivier Awards wurden die aktuellen Werke beider nominiert:
- The Beautiful Game (Webber) (insgesamt 3 Nominierungen)
- The Witches of Eastwick (Mackintosh)
(2 Nominierungen)

Weitere nominierte Werke in der Rubrik "Bestes Musical": "Fosse" und "Merrily we roll along".
Verliehen werden die Olivier Awards am 23. Februar 2001 im Londoner Lyceum Theatre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Award, Konkurrent, Lloyd
Quelle: www.whatsonstage.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben
Hamburg: Erstes Konzert in der Elbphilharmonie geglückt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?