18.01.01 19:20 Uhr
 153
 

Erste Deutsche Internetschule öffnet ihr Pforten

Im Zeitalter des Internets und Virtual-Reality wird E-Learning großgeschrieben. Nicht nur Politiker und Sponsoren haben auf diesen Tag gewartet, nein auch unzählige Eltern und Schüler freuen sich auf das Portal und dessen Entwicklung.

Endlich Stressfrei Lernen dürfen - Spaß und Neugierde Garantiert. Einige Politiker und Klett-Training.de haben folgendes möglich gemacht. Der Markt bietet genug Raum für neue Dimensionen im Bereich des „E-Education“ und da will man nun aktiv werden.

Nicht nur Nachhilfe wird dann künftig angeboten, sondern auch Lehre und Pädagogen stehen dem Kind zur Verfügung. Die Kosten sollen im “bezahlbaren“ Rahmen bleiben. In England wird das bereits mit Erfolg praktiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ketodiva
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Internet, Pforte
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Unwetter in Sri Lanka bringen schwerste Flut seit über zehn Jahren mit sich
Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?