18.01.01 19:00 Uhr
 5
 

Hansestadt Hamburg berät über neuen Ehrenbürger

Hamburg berät auf Vorschlag seines Bürgermeisters Ortwin Runde am 14./15. 2. darüber, ob Siegfried Lenz der nächste (28.) Ehrenbürger der Hansestadt wird.

Lenz ist einer der erfolgreichsten Nachkriegsautoren, der zahlreiche Romane und Kurzgeschichten verfaßt hat. Wichtige Romane von Siegfried Lenz sind "Duell mit dem Schatten"(1953), "Der Mann im Strom" (1957) und "Brot und Spiele" (1959).

Der Künstler wurde 1926 in Lyck geboren und studierte nach dem Krieg Philosophie, Germanistik und Anglistik in Hamburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Ehrenbürger
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt
AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?