18.01.01 18:18 Uhr
 75
 

Auktionshaus mit Preissturz im Sekundentakt

Es gibt wieder ein neues Auktionshaus im Internet, andSTOP. Der Clou: Die Auktion startet beim Höchstpreis und fällt jede Sekunde um ein Prozent nach Vorbild der holländischen Blumenauktionen.

Wer zuerst kalte Füße bekommt, kann per Klick zuschlagen, aber wer weiß, wie tief der Preis noch gefallen wäre..? Und wer zu spät klickt, den bestraft natürlich das Leben.

Die Auktionen starten am 25.01 um 08:00. Registrieren kann man sich kostenlos unter http://www.andstop.de .


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VirtualAdept
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Auktion, Auktionshaus
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?