18.01.01 15:52 Uhr
 12
 

Energienotstand in Kalifornien - 100.000ende ohne Strom

Gestern wurde zum ersten mal 100.000enden Haushalten der Strom abgedreht. Der seit längerem in Kalifornien vorherrschende Energienotstand hat sich immer weiter zugespitzt.

Der Strom der wird den Endkunden im Rotationsverfahren für 60 bis 90 Minuten abgestellt. Ausgenommen davon sind natürlich Krankenhäuser, Polizei etc. Ein Problem auch für die Autofahrer, da Ampelanlagen dann zeitweise ebenfalls abgeschaltet werden.

Selbst Großstädte wie San Francisco sind von diesen Abschaltungen betroffen. Aus umwelttechnischen Gründen wurden in Kanada seit 10 Jahren keine neuen Kraftwerke mehr gebaut, und das trotz ansteigendem Energieverbrauch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DirkKa
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: 100, Strom, Energie, Kalifornien
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?