18.01.01 13:41 Uhr
 77
 

Erfinder entwickelt Spezial-Dummies für Sex über das Internet

Ein australischer Wissenschaftler hat sich kürzlich ein System patentieren lasse, das Sex über das Internet ermöglichen soll.
Die Spezial-Dummies werden mit Sensoren ausgestattet, die es ermöglichen, "echte" Berührungen auszuführen.

An beiden Enden des Telefonkabels können dann Mann und Frau (bzw. auch homosexuelle Paare) mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille Sex haben.
Um das "Feeling" perfekt zu machen, haben die Dummies Motoren eingebaut, um die Lenden und bewegen zu können.


WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Internet, Sex, Erfinder
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?