18.01.01 13:13 Uhr
 39
 

So ist das harte Leben als Testfahrer

Bevor ein neues Modell in die Verkaufsräume gelangt, unternehmen die Hersteller große Anstrengungen, um das Fahrzeug auf das Alltagsleben vorzubereiten. Das Auto muß auf Testfahrten, wo keine Schikane ausgelassen wird.

Ziel der Testfahrten ist es, in so kurzer Zeit wie möglich ein langes, gesamtes Autoleben zu simulieren. Wenn nach wenigen tausend Kilometern Auto und Fahrer aussehen wie nach 100.000 km, ist das Ziel meistens erreicht.

Eis, Hitze, Polterstrecken, Schlaglöcher und jeder erdenkliche Untergrund machen Testfahrten oft zum Höllentrip. VW untersucht deswegen die Möglichkeit des Einsatzes von Robotern.


WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Leben, Testfahrer
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?